etc

Doppelmango Brot
Ein fruchtiges und dichtes Brot. Guten Appetite!

Mangobrot zum Fruehstuck

1 Päckchen Trockenhefe (oder 20g frisches Hefe)
150 ml lauwarmes Wasser
1 gehäufter Teelöffel Braunenzucker

Im Tasse Hefe mit Zucker und Wasser verrühren und ca. 5 min zur Seite stellen.

500g Mehl Typ 550
1 TL Salz
halben TL Koriander, gemahlen
1 gehäufter Teelöffel Braunenzucker
Mango Frucht-fleisch vom 2 Mangos
100-200g aufgeschnittene ausgetrocknete Mango

In der Schüssel Mehl, Salz, Koriander und Zucker vermischen. Eine Mulde machen.
Hefemischung in die Mulde giessen, und zu einem Teig verrühren. Mango Frucht-fleisch und ausgetrocknete Mango zugeben und verrühren.

Die Masse vor kneten
2-4 EL Mehl auf die Arbeitsplatte streuen. Teig ca. 10 Minuten von Hand kneten, “bis ein glatter elastischer Teig entsteht.” Wenn Teig zu klebrig ist, bisschen Mehl über den Teig streuen (1 EL in einer Zeit). Der Teig weiter kneten.

Die Rolle in Kastenform Teig im Plastikbeutel Gepruefte Teig
Eine Rolle formen und in die geölte Kastenform geben. Die Kastenform im neuen geölten Plastikbeutel mit Luft (wie ein Luftballon) gestellt. 1 1/2 Stunden stellen lassen, oder bis verdoppelt.

Bei 220 Grad vorhitzen.

Verruhren Sie:
2 EL Milch
1 TL Wasser

Aus der Plastikbeutel Kastenform nehmen. Verglasen Sie die Teig mit der Mischung.

Backen 10 Minuten, dann senken die Hitze zu 200 Grad. Backen weitere 15 Minuten, oder bis Laib hohl, wenn geklopft, unten klingt.

Doppelmango Brot
Sliced Mango Bread


Einen Kommentar (auf Deutsch) auf der englischen Seite machen

zuruck zum englischen Seite